Single Cafes

Man hat es als Single teilweise richtig schwer, anderen Singles offline zu begegnen und ihnen direkt anzusehen, dass sie ebenfalls auf der Singlesuche sind. Woran sollte man dies auch erkennen, an der Nasenspitze? Man wird selbst schließlich auch nicht direkt als Single erkannt.

Auch in Cafes oder Bars spiegelt sich dieses Problem wieder, denn hier kann man auch nur sein Glück versuchen und einfach jemanden ansprechen - immer im Zusammenhang mit der Gefahr, einen Korb zu bekommen, weil die Person bereits vergeben ist. Kennst du dieses Problem? Oder bist du vielleicht einer derjenigen Singles, die sich erst gar nicht trauen, den Schwarm anzusprechen?

Ein "Single-Doktor" kann helfenSingle Cafes

Sicherlich wirst du den Hollywood-Streifen "HITCH" kennen, in welchem Will Smith versucht, einem wirklich schwierigen Fall von Singledasein zu helfen. Nun, ein Psychologe könnte sicherlich eine große Hilfe sein, wenn man bestimmten Ängsten unterliegt, die es einem nicht erlauben, einen Menschen direkt und völlig hemmungsfrei anzusprechen. Allerdings kann man als Single auch zunächst einmal einen anderen Weg suchen, einen Single zu treffen.
Single-Bars oder aber auch Cafes für Singles sind hier genau die richtige Adresse. Selbstverständlich weiß man nicht von selbst, wo die entsprechenden Single-Partys stattfinden, dafür jedoch ist das Internet da - hier gibt es die unterschiedlichsten Tipps von Fachleuten, die beispielsweise in einem Forum schildern, wo die besten Partys stattfinden. Surfe und finde - so lautet die Devise.

Gibt es ein Marathon Single-Dating?

Nun, normale Single-Treffen sind nicht unbedingt immer der richtige Aufreißer, um Singles heranzulocken. Ein Marathon in Sachen Single-Dating jedoch dürfte der absolute Hit sein. Es gibt verschiedene Veranstalter, die ein solches Extrem-Dating veranstalten. Hierbei lernt man innerhalb kürzester Zeit per Speed-Dating eine Person ein wenig näher kennen und kann sich am Ende des Dating-Marathons für einen Single entscheiden. Nicht unbedingt für jedermann geeignet, kann man jedoch auf diese Art und Weise viele neue Kontakte knüpfen, denn schließlich legt man sich hier nicht auf eine Ehe fest, sondern vielmehr auf einen Singlekontakt, den man selbstverständlich bei Nichtgefallen nicht fortsetzen muss. Zumeist werden für solche Veranstaltungen ein entsprechendes "Dating-Cafe" gebucht, um den Singles eine private Atmosphäre zu schaffen. Schließlich muss man in wenigen Minuten ein erstes Urteil über einen Menschen abgeben und sich kurzerhand entscheiden, mit welchem "Partner" man den Abend verbringen möchte.

Versuche doch einfach mal ein solches Single-Dating! Vielleicht ist ein solches Dating genau der richtige Single-Doktor für dich.

Dating-Cafe: eine Art Abschottung für Singles?

Jetzt könnte man der Meinung sein, dass ein Dating-Cafe, in welchem sich ausschließlich Singles treffen, eine Art Abschottung für den Single bedeuten könnte. Dem ist jedoch nicht so - Single Treffen und Single Partys müssten dann ebenso als Abschottung gelten. Mit einem Single-Dating soll einfach nur erreicht werden, dass man sich als Single wohl fühlt und keinen Bammel vor Körben zu haben braucht, die darauf beruhen, dass der Schwarm bereits vergeben ist. Also einfach nur eine kleine Hilfestellung beim Kennenlernen anderer Singles.

Sieh´ ein solches Treffen also nicht als Diskriminierung an, sondern freu´ dich auf einen Abend voller Spaß, Flirt und Singles, dir wird bei einer solchen Party viel Stress abgenommen, einfach nur so.